Marco Djuricin – Kreuzbandeinriss

Die Saison hat noch nicht mal so richtig begonnen und schon ist wieder ein Spieler verletzt. Marco Djuricin erlitt beim Spiel gegen Wacker Innsbruck am Sonntag vor einer Woche einen Einriss im hinteren Kreuzband und fällt für unbestimmte Zeit aus. Das ist die Nachricht.

Warum wurde er dann in der zweiten Halbzeit beim Heimspiel gegen Breidablik eingewechselt? Kann unsere medizinische Abteilung so eine Verletzung nicht sofort feststellen?

Das sind Fragen, die hoffentlich bald eine Antwort bekommen. Es macht mich nachdenklich was da nicht stimmt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.