Start in die Frühjahrssaison wie immer

Gestern hat nach der Winterpause endlich wieder Fußball begonnen. Sturm startete wieder einmal mit einer Niederlage. Warum?

Es ist seit langem schon immer so: nach einer guten, erfolgreichen Herbstrunde beginnen wir nach der Winterpause sehr schwach. Mattersburg ist sicher im Pappelstadion kein leichter Gegner. Doch so zu spielen wie gestern, da frag ich mich schon woran das liegt. Nach der Winterpause gelingt so gut wie gar nichts. Fehlpässe, Eigenfehler usw. sind dann an der Tagesordnung. Obwohl die Vorbereitung eigentlich gut ausgesehen hat.

Das jetzt alles auf den neuen Trainer zu schieben wäre zu einfach. Ich würde es gelten lassen, wenn es jetzt zum ersten mal so wäre. Ist es aber nicht. Seit glaube ich 6 Jahren ist es immer das gleiche Bild. Wir brauchen 5 bis 6 Spiele um wieder an die Leistung der Herbstrunde anschließen zu können. Wenn es jetzt mit Vogel als Trainer schneller geht, dann bin ich schon sehr zufrieden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.